Category Archives: Magdeburg

am 06.10. weiter Routenschrauben

Hi,

dank des Wetters ist vorfäufig Schluss mit Kletterkurse am Turm. Und weil in der SH3 erst wenige Routen angeschraubt wurden, wird das morgen fortgesetzt. Wer also mitmachen möchte, kommt morgen 20 Uhr zur SH3. Und bringt, wenn möglich, 6er/8er Innensechskant, Akkuschrauber und Leiter mit.

Jens

Routenschrauben

Hi,

auch wenn die Wand in der SH3 offiziell noch nicht freigegeben ist, dürfen wir zumindest schon mal Routen schrauben.

Wer beim Schrauben mitmachen oder helfen möchte: Micha wird am Montag (26.09.) und Donnerstag (29.09.) ab 20 Uhr in der Halle sein. Wer kann, sollte Leiter, Akku-Schrauber und 6er/8er Inbus mitbringen.

Jens

Sommerfest des Alpenvereins

Laut Website des Deutschen Alpenvereins Sektion Magdeburg findet an diesem Sonnabend (20.8.) ab 15 Uhr das Sommerfest im werk4 statt. Ich bin nicht sicher warum das die gleiche Seite wie die Ankündigung zum Kaffee trinken letzte Woche ist, vielleicht fragt Ihr Uta direkt selbst mal!? 😉

Wer sich das vorstellen kann, Lust und Zeit hat vorbei zu kommen, kann sich bei mir Uta unter 0176-21732095 oder per Email an info@stadtgezeiten.de noch bis zum 19.08. anmelden.

Vermutlich kann man zum Sommerfest des DAV aber auch einfach so ohne Anmeldung vorbei schneien.

Sanierungsarbeiten an der Kletterwand der SH3

Die Kletterwand der SH3 wird nun tatsächlich umgebaut! Laut der SPOZ-Seite laufen die Arbeiten vom 4.8. bis 30.9. Damit dürfte uns im Wintersemester die Halle wieder als Trainingsmöglichkeit zur Verfügung stehen 🙂

 

UPDATE:

Wir wurden Donnerstag informiert, dass die Klettergriffe von den Wänden runter sollen. Wir haben dafür bis Mittwoch Zeit. Daher: Wer hat Montag ab 19 Uhr Zeit? Wir brauchen auch wieder 6er und 8er Imbus, sowie Akku-Schrauber und Leitern…

UPDATE: Bienennester am Angerfelsen

Hallo zusammen,

letzte Woche fanden wir beim Klettern sowohl in der sonnigen Westverschneidung (grün, auf der Dach-Seite) oberhalb des Daches als auch im Kamin der Fastenkur (links neben der Einsteigerverschneidung Locker vom Hocker) Bienennester. Bitte seid vorsichtig, wenn ihr dort klettert. Die Fastenkur dürfte nicht mehr begehbar sein in dem Zustand, in der Westverschneidung kann man aber ohne weiteres einen Meter nach links gehen und dann darüber wieder reinqueren.

UPDATE: Es hat den Anschein, dass sich die Bienen einen ruhigeren Platz ausgesucht haben oder durch Pestizide dahingerafft wurden. Wie auch immer, der Angerfelsen ist erst einmal wieder bienenfrei.

Grüße,
André

Spendenaufruf des 5 Elemente e.V. (werk4)

Der 5 Elemente e.V. ist der Verein, der sich im werk4 um den Flachbau kümmert, wo u.a. ein Winterquartier für urbane Sportarten wie Parkour entstehen soll. Ganz aktuell hat der Verein einen Spendenaufruf gestartet für kurzfristig angefallene Kosten zur Baugenehmigung für den Ausbau der Halle in der Mitte des werk4-Geländes. Lest hier: Spendenaufruf an alle Freunde des werk4 und des 5Elemente e.V.