Category Archives: Events

Erster Wettkampf in der BlocSchmiede

Die Katze ist aus dem Sack, am Sonnabend, dem 26. Januar findet in der BlocSchmiede in Magdeburg der 1. Schmiede Helden-Cup statt. Es können 200 Sportler*innen teilnehmen und es ist eine Anmeldung bei blocsport.de notwendig! Die Anmeldung ist offen seit 24. Dezember 12 Uhr und die Anzahl freier Startplätze sinkt stetig.

Der Schmiede Helden-Cup ist die erste Station der Miniserie Boulder Götter Cup Sachsen-Anhalt. Die zweite Station wird in der ersten Boulderhalle Sachsen-Anhalts, dem Boulderkombinat in Halle/Saale stattfinden. Der Termin steht offenbar noch nicht fest?!

Rocknacht und Diaparty

Am 2.Dezember veranstaltet der Magdeburger Bergfreunde e.V. wieder die alljährliche Rocknacht und Diaparty in der (wirklich) erlebenswerten Bauruine namens Rölligmühle in Reinhardtsdorf (Sachsen). Künstlerisch veranlagte Feingeister dürfen dort ihre analogen und digitalen Machwerke präsentieren. Zur weiteren Bespassung trägt die legendäre Rockcombo “Bordstein” bei. Alles was ihr wissen müßt, findet ihr ISO 15930 mäßig , plattformunabhängig aufbereitet hier: Diaparty 2017 2

Norddeutscher KidsCup 2017 am 9. September

Wir sind gebeten worden die Ausschreibung Norddeutscher Kidscup 2017 in unseren Räumlichkeiten auszuhängen. Bin nicht sicher, ob das hiclimb-Team da weiß, was wir hier in Magdeburg so für Räumlichkeiten haben, aber wir können es ja wenigstens hier ankündigen. 😉

Also, wer Wettkampfkletterkinder oder Wettkampfboulderkinder Jahrgang 2004 bis 2009 hat und am 9. September mit denen in Hildesheim antreten will: Schaut ins verlinkte PDF und meldet Euch an.

Neubaubloc 11

Die Grillsaison ist eröffnet, oder zumindest wird sie das beim alljährlichen Boulderwettkampf Neubaubloc in Halle an der Saale. Die elfte Auflage des Traditionswettkampfs startet am Sonnabend, dem 11. März um 14 Uhr im Kletterthalia. Es lädt ein die IG Klettern Halle/Löbejün und es ist eine Anmeldung auf blocsport.de notwendig! Anmeldung ab 25. Februar 00:00 Uhr.

Magdeburger bringen übrigens traditionell eine Kiste Bier mit. 😉

Plakat_NBB11

Landesmeisterschaft Sportklettern am 22. und 23. Oktober

Die Sachsen-Anhalt-Meisterschaft Lead 2016 findet am Wochenende 22. und 23. Oktober in Dessau im Zuckerturm statt. Entgegen den Infos bei Digitalrock bzw. im Wettkampfkalender des DAV werden am Sonnabend Jugend A/B, Senioren (aka Erwachsene) und Ü40 starten (jeweils männlich und weiblich) und am Sonntag dann die Jugend C bis F. Details zu den Altersklassen findet Ihr beim DAV Dessau. Dort wird man sich auch für den Wettkampf anmelden können.

Wichtig: Wenn Ihr in Jugend A/B oder bei Damen bzw. Herren starten wollt, braucht Ihr zwingend die Wettkampflizenz vom DAV!

Wenn Ihr die Lizenz noch nicht habt: diese Kletterlizenz müsst Ihr beim Landesverband des DAV beantragen. Details dazu auf der Seite des Landesverbands bzw. bei alpenverein-sachsen-anhalt.de unter “Wettkampfklettern”.

Dort verlinkt sind die Dokumente vom DAV (gesamt), oder klickt hier. Ihr kommt da auch hin, wenn Ihr bei alpenverein.de auf “Wettkampf” und dann auf “Reglement Klettern” klickt. Ganz unten bei den Downloads gibt’s das Antragsformular für 2016 als PDF. Druckt die sieben Seiten (bzw. die ersten fünf genügen vermutlich) aus, füllt sie aus und unterschreibt auch die Anti-Doping-Vereinbarung usw. Wenn Ihr alles unterschrieben habt, braucht Ihr unbedingt noch den Stempel der Sektion Magdeburg des DAV. Ihr könnt das Formular da mit kurzem Anschreiben hinschicken oder geht Dienstag zwischen 16:30 Uhr und 18:30 Uhr in die Geschäftsstelle Dodendorfer Straße 22. Bei mir hat der Spaß zwei Wochen gedauert, vielleicht geht es jetzt aber schneller, wenn sie wissen, was sie tun müssen. 😉 Alles eintüten und zum Landesverband schicken, Adresse steht auf deren Seite.

Wenn ich alles richtig verstanden hab, muss man das ganze Spiel nur einmal durchziehen, die Lizenz behält man. Nur bei einem Wechsel der Sektion muss man irgendwem bescheid geben.

Nochmal wichtig: die Anmeldung zur Landesmeisterschaft muss bis 15. Oktober erfolgen, es werden keine Nachmeldungen und keine Meldungen vor Ort zugelassen.

Für mehr Infos könnt Ihr auch dem Zuckerturm bei Facebook folgen. Eine Klick auf “Teilnehmen” bei der entsprechenden Facebook-Veranstaltung gilt sicher nicht als Anmeldung zum Wettkampf. 😉