Category Archives: Magdeburg

Stadtradeln Magdeburg 2020

Unter dem Motto »Radeln für ein gutes Klima« nimmt die Stadt Magdeburg dieses Jahr zum ersten Mal am Stadtradeln teil. Worum geht es?

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Es ist ein Wettbewerb zwischen verschiedenen Städten. Ziel ist es mehr Menschen auf’s Fahrrad zu bekommen und gleichzeitig die Politik für die Bedürfnisse des Radverkehrs zu sensibilisieren. Mehr dazu hier: Was ist STADTRADELN?

Das Radeln passiert in Teams und es gibt auch ein Team »Klettern in Magdeburg«. Wenn Ihr da beitreten wollt, nutzt bitte diesen Link. Tatsächlich gefahren wird dann vom 01. September bis 21. September 2020.

Danke für’s Mitmachen und frohes Radfahren!

Routenneuschrauben in der SH3

Hey,

zur Info: ab den 03.02. werden in der SH3 die Griffe und Volumen abgeschraubt und gereinigt. Danach werden wieder neue Routen an die Wände gebracht. Damit wird das Klettern in der Woche vom 03.02. bis 07.02. nicht möglich sein. Danach hängt es vom Fleiß der Helfer und Routenschrauber ab, wie schnell die Wände wieder voll zur Verfügung stehen. (Das ist ein schlecht versteckter Aufruf zur Mithilfe, vor allem beim zeitaufwändigen Putzen der Griffe und Routenschrauben)

Neben Helfern sind auch 6er und 8er Inbusschlüssel, Stoffbeutel, Akkuschrauber mit Torx-Bits und Leitern gern gesehen. Fürs Putzen werden Badesachen gebraucht (man wird halt nass dabei).

Das Abschrauben findet zu den üblichen Kletterzeiten statt. Zum Putzen werden je zwei Leute gebraucht, aber die Arbeit kann über den ganzen Tag erfolgen und wird wahrscheinlich die ganze Woche dauern. Wer hier helfen will, kommt am besten am Montag.

Also melden, wer Zeit und Lust hat…

Viele Grüße, Anni

Vertretung für Kletterkurse in KW 39 und KW 40

Matze und Bas weilen gerade im Urlaub.

Der Kurs von Matze heute (Montag, 23.9.) fällt wie angekündigt aus.

Entgegen der ursprünglichen Ankündigung, vertrete ich den Bas morgen, am Dienstag dem 24.9., und der Kurs findet zur normalen Zeit von 20 Uhr bis 21:30 Uhr in der SH3 statt. Danach ganz normal Kletterstammtisch im Moonlight.

Nächste Woche (KW 40) werden beide Kurse vermutlich vertreten. Genaueres dazu in den nächsten Tagen hier.

Wildbienen am Angerfelsen

In der letzten Woche haben wir an mehreren Stellen wilde Bienen am Kletterturm beobachtet. Die entsprechenden Routen sind die grüne Dachverschneidung (Nord-West) und die Fastenkur. Seid bitte dort besonders vorsichtig und stört die lieben Tiere nicht, oder meidet bis auf weiteres diese Routen.

Erster Wettkampf in der BlocSchmiede

Die Katze ist aus dem Sack, am Sonnabend, dem 26. Januar findet in der BlocSchmiede in Magdeburg der 1. Schmiede Helden-Cup statt. Es können 200 Sportler*innen teilnehmen und es ist eine Anmeldung bei blocsport.de notwendig! Die Anmeldung ist offen seit 24. Dezember 12 Uhr und die Anzahl freier Startplätze sinkt stetig.

Der Schmiede Helden-Cup ist die erste Station der Miniserie Boulder Götter Cup Sachsen-Anhalt. Die zweite Station wird in der ersten Boulderhalle Sachsen-Anhalts, dem Boulderkombinat in Halle/Saale stattfinden. Der Termin steht offenbar noch nicht fest?!

Silvesterklettern 2018

Achim lädt auch dieses Jahr zum Silvesterklettern am Großen Angerfelsen ein:

für besonders Harte oder das Wetter bleibt wie es ist: ich lade euch auch dieses Jahr wieder am 31.12. um 13 Uhr in den Elbauenpark an den allseits bekannten Kletterturm zum Silvesterklettern ein.
Toprope-Seile werden vorgehängt. Sonst gibt’s ein paar Glühweine und Würstchen…😁hmmm freu mich schon. Eintritt ist nach meiner Info frei.

Silvesterklettern

Auch in diesem Jahr lädt Achim zum inoffiziellen, aber traditionellen Jahresausklang am Angerfelsen ein. Wie auch schon auf der Mailingliste und bei Facebook erwähnt:

Hallo,

alles was Finger hat, sollte sich am 31.12. zu 12.30 Uhr in Richtung
Kletterfelsen in den Bugapark bewegen. Ein letzte Mal für dieses Jahr
den geliebten Rauhputz anfassen oder ihr henkelt die verbliebenen
Plastikgriffe an den eingehangenen Toproperouten hoch.

Einige Würstchen werde ich mitbringen und einheizen. Glühwein, Brenner
und was man sonst so an Ausrüstung bei der Kälte braucht, könnt ihr
gerne noch mit zusteuern.

Eintritt ist frei. Am Eingang hängt eine Karte. In den letzten Jahren
war der Eintritt zum Park ab 13 Uhr zu (heraus kommt man aber immer).
Aktuell kann ich dazu nichts auf der Internetseite sehen.

Bei Regen spannen wir eine Plane zum Unterstellen.

Also…nichts wie hin! Freundliche Grüße, Achim

Kletterkurse mit Uta und Marcel

Bei einem der letzten Kurszeiten gab es die Kritik das Uta und Marcel den Blog nicht nutzen. Speziell für die USC-Kletterer ergibt sich dadurch ein Problem. Diesbezüglich eine kleine Stellungnahme von Marcel in Absprache mit Uta:

Wir handhaben es so wie wir es beim DAV-Training praktizieren: Nur bei Abweichungen gibt es eine Post. Also wenn bei unseren Kursen hier nichts steht dann gelten die regulären Zeiten.

Dann etwas in eigener Sache: Ich (Marcel) und Uta sind Übungsleiter mit eigenen Kursen. Ich bin also nicht da um Uta zu vertreten.