Status der Unikletterwand

Ich komme gerade von einem Treffen mit dem SPOZ, bei dem es um die Unikletterwand ging. Diese ist ja nach der Überprüfung im Frühjahr seitens der Uni gesperrt worden. Nun steht wohl eine recht kostspielige Komplettsanierung an. Zunächst müssen die Kosten geklärt und entsprechende Mittel beantragt werden. Dass das nicht von jetzt auf gleich geht, ist sicherlich klar. Demnach werden leider vorerst KEINE Unikletterkurse und andere Nutzungen der Wand (betrifft Anfängerkurse, Freies Üben, Bouldern) im Winter möglich sein.

Für die Mitglieder der USC Sektion wird es folgende Regelungen geben: den Beitrag für das zweite Halbjahr auf 0 zu setzen, geht leider nicht, da die Mitgliederzahlen schon an den Landessportbund gemeldet wurden und entsprechend Beiträge des USC (der Grundbeitrag von 5€) geleistet werden müssen. Der monatliche Beitragsanteil für die Sektion (3€) wird für die Zeit ab September bis Jahresende zwar weiterhin fällig (wurde ja schon abgebucht), aber dann mit zukünftigen Beiträgen als Gutschrift verrechnet. So muss niemand zwingend die Sektion verlassen. Für das erste Halbjahr 2016 wird, sollte die Wand dann noch immer nicht nutzbar sein, keine Meldung an den LSB erfolgen, d.h. es muss dann gar kein Beitrag gezahlt werden.

Die Sanierung der Wand wird sich insgesamt auf Kosten für zukünftige Kurse und auch die Mitgliedschaft in der USC auswirken. Ich denke das ist nachvollziehbar.

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr euch gern an mich wenden.

Jakob

1 thought on “Status der Unikletterwand

  1. Sandra

    Hallo,

    um die Gelder für die Sanierung der Kletterwand wieder zeitnah reinzuspielen, könnte man doch die Kletterwand auch für die Öffentlichkeit zugänglich machen und entsprechende Kletterkurse anbieten.

    Das Angebot für Kletterinteressierte- und Begeisterte beläuft ausserhalb der Uni in MD auf Null, was Hallen angeht – anders , als in Halle und Leipzig, um nur zwei Beispiele zu nennen.

    Sehr schade.

    Liebe Grüße,
    Sandra Mill

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *